Gehen Sie auf eine Motorradreise? Hier einen wunderschönen Tipp

Veröffentlicht am : 23 März 20215 minimale Lesezeit
Das Beste am Motorradfahren ist, dass es sehr angenehm sein kann, wenn man sich richtig vorbereitet. 

Motorrad-Reiserouten in Brasilien

Bevor Sie darüber nachdenken, mit dem Motorrad in ein anderes Land zu reisen, warum nicht die natürliche Schönheit Brasiliens entdecken?

Trotz der großen sozialen und politischen Probleme ist das Land voll von Reiserouten, die Ihnen einen unvergesslichen Urlaub garantieren werden.

Dazu ist es wichtig, dass Sie eine Reiseroute der Orte erstellen, die Sie besuchen möchten.

Und das ist nicht so einfach, wie es sich anhört. Schließlich gibt es jede Menge großartiger Optionen in Brasilien, die Sie besuchen könnten. Deshalb geben wir Ihnen hier einige gute Beispiele für Reiserouten, die Sie sicher neugierig machen werden. Laut dieser Website gibt es Motorrad-Reiserouten, die einfach unwiderstehlich sind. Stellen Sie sich vor, Sie gehen mit der Liebe Ihres Lebens auf eine Motorradtour und teilen schöne Momente beim Fahren des Fahrzeugs. Oder Sie können die Straße auch ohne jemanden an Ihrer Seite genießen. Schließlich ist es schön, sich etwas Zeit für sich selbst zu nehmen.

Bergkette Rio do Rastro

Die erste Route, auf die wir hinweisen, ist die Serra do Rio Rastro, im Bundesstaat Santa Catarina. Santa Catarina ist sicherlich einer der schönsten Bundesstaaten Brasiliens. Die Fahrt entlang der Nationalstraße SC-438 bietet Bilder, die für immer in Erinnerung bleiben werden. Auf einer Länge von 35 Kilometern können Sie den Atlantischen Wald sehen.

Aber nicht alles ist perfekt.

Die Straße hat steile Kurven, die die volle Aufmerksamkeit des Fahrers erfordern, damit keine Unfälle passieren.

Wenn Sie die Fahrt im Winter machen, ist es durchaus möglich, dass sich auf der Strecke der SC-438 Eis bildet.

Sonnenschein-Route

Eine weitere von Fahrern empfohlene Route ist die Rota do Sol (Sonnenroute), im Bundesstaat Rio Grande do Norte. Der Nordosten hat Strände, die wunderschön sind. Nehmen Sie die RN-063 (südlich von Natal) und fahren Sie nach Praia da Pipa. Auf dem Weg dorthin kommen Sie an Camurupim und Barreta vorbei und können in der Stadt Pirangi auch den größten Cashewbaum der Welt sehen.

Hortências Route

Eine weitere empfehlenswerte Route ist die Estrada das Hortências (Hortências-Autobahn), die im Bundesstaat Rio de Janeiro liegt. Die BR-495 erhielt ihren Spitznamen wegen der schönen Blumen, die auf einem ihrer Abschnitte zu sehen sind. Von Petrópolis aus fahren Sie durch Städte wie Rio Bonito, Tanguá, Magé nach Sana (Endstation).

Graciosa-Route

Wenn Sie mit dem Motorrad in den Bundesstaat Paraná fahren wollen, ein Tipp: Folgen Sie der Graciosa-Straße. Die Graciosa-Straße ist etwa 33 Kilometer lang und asphaltiert. Sie beginnt in Curitiba und führt durch Morretes und Antonina. Im Anschluss an dieses Ziel können Sie Teile des atlantischen Waldes und die Küste von Paraná sehen.

Romantische Route

Wenn Sie die Kälte mögen, gibt es keine bessere Wahl als die romantische Route. Laut dieser Seite ist die BR-116 die längste Autobahn in unserem Land und misst 4.385 km. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben: Sie verbindet Rio Grande do Sul mit Ceará.

Beeindruckend, nicht wahr?

Der Abschnitt der BR-116, der den Namen Romantic Road erhalten hat, ist voller Blumen, aber auch dünn besiedelter Städte und Dörfer. Zwei Beispiele sind Picada Café und Morro Reuter.

Wenn Sie Städte kennenlernen wollen, deren architektonisches Erscheinungsbild an Europa erinnert, sollte die Romantische Straße auf Ihrer Reiseroute stehen.

Haben Sie schon einmal von dem berühmten „Natal Luz“ in Gramado gehört?

Es ist eine der schönsten, kultiviertesten und prächtigsten Städte in Rio Grande do Sul. Andere Städte, die auf der gleichen Reiseroute liegen, sind Canela, Nova Petrópolis und Novo Hamburgo.

Caravaggio

Wenn Sie ein religiöser Mensch sind, ist ein Tipp, das Heiligtum der Muttergottes von Caravaggio zu besuchen.

Es ist in Farroupilha, in Serra Gaúcha.

São Paulo – Minas Gerais

Wenn Sie in São Paulo leben, gibt es eine unvergessliche Motorrad-Reiseroute.

Sie können von São Paulo nach Minas Gerais fahren und eine Reise voller Kurven und Berge genießen. Sie können in kleinen Städten anhalten und das Beste der ländlichen Küche probieren. Wenn Sie nach Tiradentes fahren, werden Sie eine Stadt mit gut ausgebauten Straßen kennenlernen. Nach weiteren 300 Kilometern halten Sie in Capitólio, das im Süden von Mina Gerais liegt. Das Wasser ist grün und es scheint, als ob Sie Brasilien verlassen hätten, um sich in einem kroatischen See wiederzufinden. Wirklich schön.

Plan du site